Presseartikel über unsere Buchpremiere und Ausstellungseröffnung TSHUKUDU in Daun.

Veröffentlicht am

Gestern bekam ich mit der Post aus der Vulkaneifel einen Artikel der Journalistin Brigitte Bettscheider, veröffentlicht im Paulinus mit dem Titel: »Kongolesen eine Stimme geben«, aus dem ich Ihnen hier einige Passagen zitiere möchte:

»Wer nun Jürgen Eschers Fotografien in der Ausstellung und in dem im Dauner Eifelbildverlag erschienenen Buch betrachtet, wer Christian Frevels Texte liest oder – wie die Besucher der Deutschlandpremiere in der Dauner Geschäftsstelle der Volksbank RheinAhrEifel – seinen Vortrag hört, kann sich nicht entziehen, berührt und angerührt zu werden.
So großartig sind die Fotos, so stark die Texte. Da ist im Auge des Porträtierten die Silhouette des Fotografen zu sehen, da wird beim Schieben der Tshukudus durch Schlamm die
Muskelkraft junger Männer sichtbar oder Müdigkeit in der Körperhaltung nach einer stundenlangen Transportfahrt durch unwegsames Gelände. Da spiegelt sich Stolz in den Gesichtern von Kindern, denen der Fotograf seine Aufmerksamkeit schenkt. Dass Jürgen Escher das Teleobjektiv und der Blitz ein Gräuel sind, schlägt sich nieder in Aufnahmen von Menschen, deren Vertrauen er sichtlich hat, und in der Schönheit von Stimmungen und Landschaften mit natürlichem Licht und Schatten.«

Hier ist der Link zu dem Artikel online. Das Foto oben ist von dem Fotografen Dominik Scheid von Foto Nieder in Daun.