Jürgen Escher

geboren am 23.01.1953 in Herford,
lebt und arbeitet in Herford,
Vater von 2 Kindern, Leif und Lena

1960 – 1968 Besuch der Volksschule in Herford
1968 – 1971
Lehre als Schauwerbegestalter in dem Modehaus Kox, Herford
1971 – 1972 Arbeit als Geselle in den Modehäusern Kox, Herford und Leffers, Bielefeld
1972 – 1973 Fachoberschule an der Wilhelm-Normann-Schule, Herford
1974 – 1975 Wehrdienst bei der Bundeswehr, Fürstenau und Verden
1975 – 1977 Fachoberschule/Fachabitur an den Carl-Severing-Schulen, Bielefeld
1977 – 1983 Fotografiestudium an der Fachhochschule Bielefeld
1980 – 1982 Studentische Hilfskraft an der Fachhochschule Bielefeld
1983 Diplom bei Prof. Jörg Boström
seit 1981 zahlreiche eigene Buch- und Ausstellungsprojekte
1982 – 1987 Mitglied der Fotografengruppe Kontakt, Herford
seit 1983 als Fotograf und Designer weltweit tätig für Hilfsorganisationen, Verlage und Redaktionen
seit 1985 Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Cap Anamur, Köln
1987 – 1992 Lehrauftrag für Bildjournalismus an der Fachhochschule Bielefeld
1987 – 1992 Zusammenarbeit mit dem Zeitmagazin, Hamburg
1987 – 1998 Mitglied der Fotoagentur Foto-Present, Essen
seit 1989 Zusammenarbeit mit dem Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat, Essen
1989 Berufung in die DFA (Deutsche Fotografische Akademie e.V.), Stuttgart
1995 Gründungsmitglied von Freelens e.V., Hamburg
1998 – 2000 Mitglied der Künstlergruppe Der Künstlerquadrat, Herford
2003 Stipendium der Stiftung Kulturwerk der VG-Bild-Kunst, Bonn
2007 – 2016 Künstler im Projekt Kultur und Schule, NRW
2007 Stipendium der Stiftung Kulturwerk der VG-Bild-Kunst, Bonn
2009 Auszeichnung: Stern der Woche. Lokalzeitungen, Bielefeld
2010 Auszeichnung: Stern des Jahres. Lokalzeitungen, Bielefeld
seit 2010 Pate des Netzwerkes Schule ohne Rassismus–Schule mit Courage.
Königin-Mathilde-Gymnasium, Herford
2010 – 2015 Vorstandsmitglied von Freelens e.V., Hamburg
2011 Stipendium der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst, Bonn
2011 + 2012 Juryvorsitzender des Fotowettbewerbes Herforder fotografieren ihre Stadt
seit 2011 Mitglied der Fotoagentur laif, Köln
2011
Ehrenvolle Erwähnung, UNICEF-Foto des Jahres 2011, Berlin
2012 Gründungsmitglied der Freelens Foundation Germany e.V., Hamburg
2015 – 2016 Künstler-Initiative: MENSCH in Herford, zusammen mit Philipp Külker, Hans Koch + Katja Maas (Schirmherr Bürgermeister Tim Kähler), Herford
2016 Auszeichnung als Botschafter der Initiative Shine a Light (Jocelyn B. Smith) im Museum Marta, Herford
2016 Auszeichnung: Stern der Woche. Lokalzeitungen, Bielefeld
seit 2017 Mitglied bei der Künstler-Initiative:  Artists for Cap Anamur, Galerie Art of Buna, Köln
2017 3. Platz beim PR-Bild Award von Newsaktuell (DPA) in der Kategorie Portrait, Hamburg
2018 Deutscher Fotobuchpreis 18/19 Kategorie Konzeptionell-Künstlerisch in Bronze für das Buch „Tshukudu“
2019 Deutscher Fotobuchpreis 19/20 Kategorie Konzeptionell-Künstlerisch in Bronze für das Buch „Überleben“

Publikationen